meine neuesten Geräte :)

Sony Reader PRS-T1

Sony Reader PRS-T1

Den Sony Reader habe ich heuer zu Weihnachten bekommen und bald habe ich auch schon das erste Buch ausgelesen. Akku hält ewig, man kann ganz viele Bücher hochladen und auch zu jeder Tages- und Nachtzeit welche kaufen (z.B. bei Thalia). Auch meine ganzen Medizinbücher, die ich in PDF-Format habe, werden auf eine mini-SD-Karte hochgeladen. So kann ich sie überall mitnehmen. Das Display leuchtet nicht, d.h. man wird auch nicht schneller müde beim Lesen als bei einem normalen Buch. Und im Vergleich zu einem Hardcover-Buch ist der Reader um einiges leichter! Kann so einen Reader also nur empfehlen!

Samsung ST 30

Samsung ST 30

so klein, wie eine Kreditkarte

so klein, wie eine Kreditkarte

Die Kamera habe ich mir schon vor längerer Zeit bei der Photo Adventure in Wien als Zweitkamera gekauft. Seither ist sie immer in meiner Handtasche, da sie ja nur die Größe einer Kreditkarte hat. Für Schnappschüsse zwischendurch und bei einem Medizinkongress musste sie schon herhalten und ich bin ganz zufrieden. Das Display selbst ist leider nicht so gut, ist ja auch keine Spiegelreflexkamera!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s