Gärtnerei Sandner

Vorgestern ging es zur Gärtnerei Sandner in St.Florian.

Ich habe ja eigentlich keinen Grünen Daumen und es sterben regelmäßig Blumen bei mir (glücklicherweise habe ich einen besseren „menschlichen Daumen“ … sonst hätte ich in meinem Beruf ein Problem 😉 ), aber was soll’s, schön anzuschauen sind sie ja und wenn sie wenig Arbeit machen ist es noch schöner! 🙂

Eigentlich wollte ich ja neue  Balkonblumen kaufen, aber da ist die Zeit noch etwas zu früh. Dann müssen wir halt noch einmal hinfahren. Schön ist es nämlich in der Gärtnerei Sander auf jeden Fall. Dort ist auch ein Café inmitten von Bananensträuchern im Gewächshaus.

Das ist die Ausbeute:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leider sind so gut wie alle Narzissenknospen über Nacht aufgegangen. Hoffentlich halten sie noch lange!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Tulpenknospe schlummert noch… aber ich freue mich schon, wenn sie offen ist. Tulpen sind so schön! V.a. das Lila passt gut in meine Wohnung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einmal Zitronenbasilikum und einmal normales Basilikum dürfen solange es noch zu kalt ist in die Küche einziehen. Im Sommer geht’s dann wieder auf den Balkon.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und das kleine Röslein musste auch mit. 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu „Gärtnerei Sandner

  1. twinsie

    Es ist jedesmal aufs Neue ein Vergnügen *unseren Lieblingsgärtner* zu besuchen und ein wenig auszurauben :-)……muss mich auch wieder einmal auf den Weg nach St. Florian machen.

    Liebe Grüße
    Evi

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s