Schlagwort-Archive: Balkon

Balkonneuigkeiten

Auch wenn die Bilder schon über eine Woche alt sind und nur wegen akutem Zeitmangel nicht früher veröffentlicht wurden, könnte es genauso an diesem Wochenende gewesen sein … denn das Wetter ist im Moment wirklich sommerlich! Manchmal ertappt man sich, dass man über die Hitze jammert, aber wenn’s regnen würde, wäre man ja auch wieder nicht zufrieden! Also, einfach die Sonne genießen, das schlechte Wetter kommt schneller als gedacht!

BalkonImmerhin habe ich an diesem schönen Wochenende drei Fachzeitschriften gelesen… wenn schon Fortbildung, dann auf dem Balkon mit Joghurt und Obst. Obwohl der Stoß mit den nicht gelesenen Fachzeitschriften ist immer noch wahnsinnig hoch 😉

Blume

Geranium

BlumeLavendel

Irgendwie hab ich einen Hang zu rosa/lila Blumen 🙂

Salat

Auch wenn kaum mehr Platz auf dem Balkon ist, wollte ich unbedingt eigenen Salat haben. Mittlerweile geht die Schale fast über vor lauter Salat. Spätestens am Sonntag wird geerntet.

Erdbeer

Die Erdbeerernte könnte ein bisschen besser sein. Weiß nicht wirklich woran es liegt. Ich hab heute mal Dünger gekauft.

Zucchini

Bei meiner Zucchini hätte ich nicht gedacht, dass sie so gut im Topf gedeiht. 

Tomate

Tomate

Den Bienen gefällt’s auch auf meinen Tomaten.

Rose

Rose

Seit kurzem habe ich endlich auch ein Rosenstöcken… Leider fiel der Topf beim Gewitter runter und manche Blüten mussten daran glauben. Mittlerweile ist die Rose eingepflanzt. Lavendel und Rosen sollen sich ja mögen!

Tomate

Tomate

Was dieses Jahr wirklich gut wächst, sind meine zwei Tomaten. Ich hab schon ein paar geerntet und es sind noch so viele grüne Tomaten oben. Die Hitze dieses Wochenende wird die Reifung hoffentlich beschleunigen. Die Gewitter haben sie bisher gut ausgehalten.

Ich könnte jede freie Minute am Balkon verbringen! 

Advertisements

(Balkon-)Dschungel

Zuerst mal … Entschuldigung … über 2 Monate gab es keinen Beitrag. Schande über mein Haupt! Die Zeit war einfach zu knapp. 13 Monate Schichtdienst haben die Freizeit noch mehr reduziert, als sie eh schon ist. Danach standen mal 2 Wochen Urlaub an… davon sind auch noch viele tolle Fotos unveröffentlicht und unbearbeitet. Aber das kommt jetzt nach und nach. Abgesehen davon mussten auch andere Dinge erledigt werden, wie z.B. meinen Balkon sommertauglich machen. Es ging mehrmals zum Gärtner und in einige Gartencenter. Aber seit heute ist es perfekt. Ich bin heute auch gleich draußen gesessen und habe eine Zeitschrift gelesen, von der ich demnächst auch mal berichten muss.

Balkon

Balkon

Balkon

Viel passt nicht mehr drauf! 🙂

Neu ist das Blumenregal. Wurde letzte Woche eigenhändig gebaut. Die Idee habe ich in einer Zeitschrift gesehen und man hätte es auch bei einem schwedischen Onlinegeschäft (www.granit.com) kaufen können, aber selbst gebaut ist auch schön und so konnten die Maße an meinen Balkon angepasst werden. Heute wurde es noch mit Gurten fixiert, damit kein Unglück beim nächsten Sturm passiert.

Was einen auf jeden Fall glücklich macht, ist dass die Gurke schon 5 kleine Gurken dran hat und diese sicher bald reif sind! Die Erdbeeren blühen auch schon und eine Mini-Tomate ist auch schon sichtbar.

Was auf jeden Fall das letzte Mal auf meinen Balkon kommt, ist eine Margerite. Liebevoll wird das Stöckchen von mir „der Stinker“ genannt, weil Margeriten nach Aas riechen, damit sie Insekten anlocken. Wenn ich das vorher gewusst hätte … im Geschäft ist mir das nicht aufgefallen! 😉 Aber wenn man ein wenig Abstand vom Stinker hält, geht’s schon und hübsch sieht er ja aus.

 

Monatsrückblick August

Der Monatsrückblick August kommt einen Tag zu spät, aber gestern habe ich den ganzen Tag in irgendwelchen Verkehrsmitteln (sei es Flugzeug, Bus, Auto oder Zug) verbracht. Außerdem habe ich im Moment keinen Laptop, da musste ich nach einer Alternative suchen, denn mit dem Ipad ist es ein wenig mühsam einen Blogbeitrag mit Bildern zu machen! Deshalb sind im August fast nur Handybilder (mit eingeschränkter Qualität zu sehen), obwohl ich ganz viele Bilder mit der neuen Kamera gemacht hätte!

IMG_0884

Im August habe ich endlich mal wieder gebacken!

 

IMG_0887

Die wenigen Sonnenstunden wurden (soweit es der Dienstplan zuließ) genutzt. So schön ist die Höllgasse in Passau bei Sonnenschein!
IMG_0885Diese Fenster haben mir besonders gut gefallen!IMG_0888 IMG_0889

Eigentlich sehr traurig, dass es fast 2 Jahre gedauert hat, bis ich diesen türkischen Laden in Passau entdeckt habe, denn die Aufstriche und das Brot sind ein Traum!
IMG_0890

Das rote Curry-Paket von Reishunger.de kann ich auch nur empfehlen… das schaffe sogar ich mit nicht vorhandenen Kochkünsten! 😉
IMG_0894

Hin und wieder muss man sich auch was Süßes gönnen. Das Café Jindrak in Linz lädt dazu ein, eins der Traditions-Kaffeehäuser.

IMG_0897

Dann ging es endlich mal wieder auf Urlaub. Der letzte Urlaub ist ja schon fast 6 Monate aus. Mehr dazu dann in einem eigenen Blogbeitrag, wenn mein Laptop wieder funktioniert. Ich kann nur sagen, dass Lissabon eine Reise wert ist! 🙂
IMG_0901

In Lissabon waren wir ganz zufällig in einem österreichischen Restaurant und da stand dann ein besonderer Burger auf der Karte … nämlich ein „Habsburger“ … da konnte ich natürlich nicht nein sagen! Und er kommt ganz oben in die Liste der besten Burger … obwohl Nürnberg immer noch an Platz 1 steht! Das Kaffeehaus in Lissabon ist also wärmstens zu empfehlen! 🙂OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit der neuen Kamera musste ich natürlich auch durch den Garten ziehen und ein paar Blümchen fotografieren. Wobei das 2. Foto auf meinem Balkon entstanden ist. Da blühte noch alles, jetzt zieht ja leider der Herbst ein!

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie neue Kamera musste natürlich auch im Zoo ausprobiert werden. Der Wildpark Altenfelden ist nur zu empfehlen! Bei der Greifvogelschau durfte man die Vögel auch von der Nähe beobachten und sogar streicheln. Das ist Rosalie eine Schleiereule, eine ganz hübsche 🙂

Monatsrückblick Juni

 

 

Im Juni gibt es auch nur Handy-Fotos, deshalb ist die Qualität nicht ganz so gut … aber immerhin habe ich mehr als im Mai fotografiert!

Das war der Juni:
IMG_0631

Anfang Juni hatte ich ein paar Tage (Ausgleichs-)frei (bevor wieder Nachtdienste anstanden) und da wurden die Fotorucksäcke gepackt und es ging in den Zoo! Die Bilder gibt’s beim Fotoprojekt Tier-ABC.

IMG_0640

Danach fuhren wir noch nach Eferding ins Rosarium! Viele der Rosen riechen besonders gut!

 

IMG_0641

Nach den Nachtdiensten folgte dann Spätdienst und somit konnte ich das schöne Wetter wenigstens jeden Vormittag am Balkon genießen! Heute habe ich zwar auch frei, aber es regnet und somit muss das Sofa herhalten!

IMG_0647Ich habe ja früher schon Fotos vom Balkon gezeigt … der Pflanzen- Dschungel nimmt von Tag zu Tag zu und bald ist wirklich kein Platz mehr 😉
IMG_0644

 

Im Juni  war Freitag der 13. … aber es war auch nur das normale Chaos in der Notaufnahme 😉IMG_0645An Erdbeeren mit Eis und Kaffee könnte man sich gewöhnen. 🙂
IMG_0649

Die Fußball-WM hat begonnen. Ich bin jetzt kein riesiger Fußball-Fan, aber Großveranstaltungen können ganz spannend sein. Beim ersten Deutschland-Spiel hatte ich Nachtdienst und hab noch geschlafen, dann bin ich durch Jubelrufe aufgewacht (normalerweise ist es bei mir im Haus sehr ruhig) … und dann musste ich auch schauen! 😉 Bin gespannt wie das Deutschland Spiel heute verläuft!

IMG_0650

Street-Art-Bilder wurden zuletzt eh vernachlässigt. Hier mal wieder eines (aus dem Auto heraus fotografiert)! 🙂

IMG_0651

An Fronleichnam ging es zur Burg Clam zum Bryan Adams Konzert!

IMG_0653

Vorher noch eine Stärkung. Hatte noch nie einen Burger auf einem Konzert!

IMG_0711

Die Lichtverhältnisse waren für mein Iphone zu hell, um einigermaßen gute Fotos zu bekommen. Auf dem hier erkennt man Bryan Adams wenigstens ein bisschen! Sonst leuchtet er meistens wie eine Taschenlampe 😉
IMG_0833In einer Zeitschrift habe ich von reishunger.de erfahren und musste gleich etwas bestellen! Ausprobiert habe ich noch nichts aber das folgt ev. heute (wenn ich mich aufraffen kann und einkaufen gehe), sonst morgen! Die Verpackung ist auf jeden Fall schon sehr hübsch! Gekauft habe ich eine Sushi-, eine Risotto-Box, Couscous und eine Rote-Curry-Box! Ich berichte, wenn ich etwas ausprobiert habe!

Monatsrückblick April

Der Monatsrückblick April kommt leider ein bisschen verspätet… aber früher war’s einfach nicht möglich. (Meine Überstunden der letzten 3 Tage würden schon wieder für ein Monat reichen und ich könnte eigentlich schon wieder 1 ½ Tage zu Hause bleiben.)

Die Qualität der Bilder variiert ein bisschen, viele sind mit dem Handy oder Ipad gemacht.

Das war der April:

april-4

Das war mein Osternest … lecker!

april-5

Die Schwestern im Krankenhaus haben auf der Station Osternester für alle versteckt und dieser Hase war in meinem Nest. 🙂

april

Im April konnte man endlich draußen sitzen und das schöne Wetter genießen. Das war bei meinen Eltern im Garten. Wer weiß, vielleicht hat der Ahorn schon Blätter, wenn ich das nächste Mal komme.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hab sogar im Garten geholfen… und währenddessen entdeckte ich eine Libelle beim Schlüpfen! Wir haben sie dann noch vor einer Horde Ameisen gerettet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hab auch endlich mal wieder gebacken – Kirsch-Streusel-Kuchen.

april-7

In Passau wurde endlich mein Griller eingeweiht, nachdem er 1 Jahr unbenutzt herum stand.

april-11

Ich weiß… sehr schlechte Qualität, aber es war kurz bevor ich los musste und das Licht war auch nicht gut. Darf ich vorstellen, das ist Susi meine Balkontaube. Wer weiß ob es bald kleine Susis geben wird. Im Moment ist keiner im Nest… Die Zeit davor hat sie dauernd gebrütet.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Tauben sitzen immer wieder mal auf meinem Balkongeländer und schauen mich an! Wer weiß, vielleicht ist es ja Susi! 🙂
april-6

Es gab auch mal wieder Tulpen! Ich könnte dauernd welche haben.

april-8

Ich habe ja auch schon von meinen neuen Blumen auf dem Balkon berichtet. Hier noch einmal ein Gesamtbild, aber der neue Blumenkasten ist nur angeschnitten.april-9

Anfang des Monats ging es mal wieder auf ein Konzert. Und zwar zu den Wise Guys im Linzer Dom.

april-10

Danach war ich dann krank … und ich musste mich mal wieder selbst akupunktieren. 😉

Der Grüne Daumen und mein Balkon.

Es hat durch den Winter nicht alles überlebt, somit musste manches ausgetauscht werden! Jetzt ist alles bzw. vieles wieder bunt und blüht (manches braucht noch ein bisschen)!

20140423-233817.jpg
(Den Boden darf man nicht anschauen, der gehört dringend geputzt und durchs einpflanzen und gießen der Blumen wurde alles noch ein bisschen dreckiger). Hier mal die eine Ecke! Im rosa Topf sind 3 alte Erdbeersorten, ich hoffe sie tragen ganz viel! 🙂

20140423-233902.jpg
Hier stehen meine Gemüse-Raritäten, 2xTomate, 1xChili! Gekauft am Raritäten-Markt in Linz im Botanischen Garten.

20140423-233933.jpg
Meine blühende Ecke!

20140423-233958.jpg
Der Kasten wurde neu gekauft und gleich im Blumenladen bepflanzt … mit Gurke, Tomate, Erdbeere und einem australischem Gänseblümchen! Wusste auch nicht, dass man alles kombinieren kann, scheint aber Trend zu sein Gemüse, Obst und Blumen zu kombinieren!

20140423-234020.jpg
Und hier wurde ich schon von meinem Bruder ausgelacht … ich mag den Ginkgo und den werde ich halt immer klein schneiden, dass er am Balkon bleiben kann (falls er es überlebt)! Im Geschäft stand bei einer Sorte, dass sie klein bleibt, bei dieser, die ich genommen hab, stand dann Wuchshöhe 8-20 m 😉

Jetzt muss der Grüne Daumen grün bleiben, damit alles wächst und blüht 🙂 Im Monatsrückblick schaue ich, dass ein Bild vom kompletten Balkon mit den Kästen, wo meine Kräuter stehen, dabei ist!